Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SOFRA GOES TO THE ZOO

20 September 2020 @ 1:00 pm 5:00 pm

Die tierische Evolution begann im Ozean vor über 600 Millionen
Jahren mit winzigen Lebewesen, die heute wahrscheinlich keinem lebenden Organismus mehr ähneln. Seitdem haben sich die Tiere zu einem hochdifferenzierten Reich entwickelt.
Obwohl mehr als eine Million erhaltene (derzeit lebende) Tierarten identifiziert wurden,entdecken Wissenschaftler bei der Erforschung von Ökosystemen auf der ganzen Welt immermehr Arten. Die Zahl der überlebenden Arten wird auf 3 bis 30 Millionen geschätzt.

Entdecken Sie einige der erstaunlichen Verbindungen zwischen den Arten im Tierreich.

Diese Reise durch das Tierreich zeigt die pulsierende Vielfalt des Lebens auf der Erde.

Deshalb möchten wir Sie am 20.09.2020 einladen, mit uns in den Kölner Zoo(https://www.koelnerzoo.de/).

Die Teilnahme für Flüchtlinge ist kostenlos. Reisekosten können nachträglich übernommen werden (DB/2. KL).
Der Zoobesuch ist auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Speisen und Getränke sind in der Einladung nicht enthalten (Snacks mitbringen).

Treffpunkt am 11 Uhr Kölner Hauptbahnhof Eingang Dom.

Für die Teilnahme ist eine Vorregistrierung erforderlich:
per E-Mail: info@sofracologne.de oder
WhatsApp 017620096646

Freunde ohne Flüchtlingshintergrund können auf eigene Kosten
beitreten.

https://www.facebook.com/events/1022481308208782/

SOFRA Care wird unterstützt von der Rainbow Refugees Cologne – Support Group e.V. www.rainbow-refugees.cologne
und Schwules Netzwerk NRW e.V. www.schwules-netzwerk.de
gefördert durch:
Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen MKFFI

SOFRA Cologne

www.sofracologe.de

Kölner Zoo

Riehlerstraße 173
Köln, 50735
+ Google Karte anzeigen
0221 / 567 99 100
https://www.koelnerzoo.de